Sie befinden sich hier: Startseite > Das Neueste vom Müller  > Neue Nachrichten
23.01.2015

Ein Tag im Leben eines Müllers

Ein Tag im Leben eines Müllers

Beitrag über Spielberger Obermüller Joachim Haag in BioHandel (02/2015)

 

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift BioHandel bekommen Sie die Gelegenheit hinter die Kulissen der Mühlenproduktion bei Spielberger zu schauen. Die Autorin Gudrun Ambros begleitete unseren Obermüller Joachim Haag für einen Tag; sie lernte, was ein Aspirateur ist, bestimmte den Kleberanteil im Getreide, war beim Probebacken dabei und kam zu dem Schluss: „Nicht so einfach wie bei Max und Moritz“!

 

Besonders hebt sie hierbei die Erfordernisse bei der Produktion von biodynamischem Mehl hervor: „Demeter-Mehl entsteht ohne Hilfsmittel wie chemisch-mikrobiologisch hergestellte Ascorbinsäure zur Verbesserung der Backfähigkeit oder Cystein, das den Teig dehnbarer macht. Ein Bio-Müller muss sein Handwerk daher besonders gut verstehen…“.

 

 

Hier können Sie den Artikel in voller Länge online lesen.

 

09.10.2014

4. Brackenheimer "Zukunft säen"

4. Brackenheimer "Zukunft säen"

Ein aktives Zeichen gegen Gentechnik und für die gemeinsame Verantwortung von Lebensmittelerzeugern und qualitätsbewussten Verbrauchern – dafür steht die Mitmach-Aktion „Zukunft säen“. So trafen sich am vergangenen Wochenende zahlreiche Teilnehmer an der Spielberger Mühle, um diese –aus der Schweiz stammende Initiative – zum vierten Mal im schwäbischen Brackenheim zu jähren. Ausgestattet mit Tütchen voller Bio-Saatgut bestellten die Teilnehmer das Feld der Familie Mayer („Biofurche Zabergäu“) mit dem Weizen „Scaro“ aus dem Hause der Getreidezüchtung Peter Kunz. Anschließend eggten zwei Arbeitspferde den Acker, bevor sich alle Beteiligten noch einmal zu einem kleinen Imbiss auf dem Hof der Spielberger Mühle trafen.

Mit dieser symbolischen Aussaat wurde für die Teilnehmenden ein reales Erlebnis geschaffen, das zeigte, wie Erde, Mensch und LEBENSmittel miteinander verbunden sind. Zu den Hintergründen des konventionellen Saatgutmarktes mit seinen weltweit agierenden Agro-Konzernen und der hierdurch entstehenden Bedrohung für die Sortenvielfalt sprach Spielberger-Mitarbeiterin Dr. Isabell Hildermann.

Der Kreis der Organisatoren erweiterte sich in diesem Jahr neben der Spielberger Mühle, der Biofurche Zabergäu, dem Demeter-Betrieb Lieberherr (Kirchheim/Neckar) und Wino Biolandbau (Brackenheim) um den Naturland-Betrieb Stengel aus Botenheim.

 

08.10.2014

WBA

Die Spielberger Weihnachtsbackaktion 2014

In diesem Jahr bedanken wir uns bei unseren treuen Kunden mit einer kleinen Überraschung: So finden Sie in der Vorweihnachtszeit eine von zwei hochwertigen Bio-Gewürzmischungen von SONNENTOR aromadicht verpackt in jedem unserer Weizen- und Dinkelmehle.

Während Gewürzmischung „Aladin“ zu unseren demeter Weizenmehlen den Duft von Ingwer, Piment, Vanille und Macis bringt, kann mit dem Duft von „Hildegard“ nach Zimt, Nelken sowie Muskat und unseren demeter Dinkelmehlen ein herrlich würziger Kuchen‐ oder Keks‐Teig gezaubert werden. Alle Informationen hierzu sowie leckere Rezeptempfehlungen - z.B. für "Aladin's märchenhafte Türmchen" oder "Hildegard-Kekse mit Cashewnuss" - finden Sie im Booklet auf der Vorderseite der Mehlverpackungen oder hier:

 

 

ALADIN's märchenhafte Türmchen

 

HILDEGARD-Kekse mit Cashewnuss

 

Lassen Sie sich die Weihnachtszeit schmecken!

 

03.09.2014

Neue demeter Dinkel-Nudeln im Spielberger Sortiment

Neue demeter Dinkel-Nudeln im Spielberger Sortiment

Wer von Weizen auf die verträglichere wie vitamin- und mineralstoffhaltigere Alternative Dinkel umsteigen möchte, der will meist nicht auf abwechslungsreich mediterran zubereitete Pasta verzichten müssen. Aus diesem Grund ergänzt die Spielberger Mühle ihr Sortiment aus deutschen demeter Dinkel-Teigwaren wie Bandnudeln, Spätzle und Spiralen nun um die italienischen Pasta-Klassiker Spaghetti, Penne und Röhrchen (kurze Makkaroni) sowie um Lasagne-Blätter. Letztere kommen ohne Vorkochen aus und können so im Handumdrehen zubereitet werden. Aber auch die restlichen Sorten sind in 6-8 Minuten al dente.

Alle der vier neuen Nudelsorten werden aus Dinkelmehl Typ 812 hergestellt, welches in der Spielberger Mühle in Brackenheim, im schwäbischen Zabergäu, gemahlen und nur wenige Kilometer entfernt in einem Handwerksbetrieb zu hochwertigen Nudeln verarbeitet wird. Der hierfür verwendete Dinkel stammt aus den Spielberger Anbau-Projekten in Süddeutschland.

 

02.09.2014

Neuer Vertriebsvertrag garantiert 100% Bio-Fachhandel

Neuer Vertriebsvertrag garantiert 100% Bio-Fachhandel

(von links) Unternehmensgründer Bernd Weiling, Geschäftsführer Volkmar Spielberger, Weiling-Geschäftsführer Peter Meyer.

Großhändler Weiling unterschreibt als erster den neuen Vertrag

 

Als erster Großhändler hat am Wochenende Weiling, Coesfeld, den neuen Vertriebsvertrag der Spielberger Mühle unterzeichnet. Mit diesem Vertrag stellt der schwäbische Getreidespezialist sicher, dass Produkte der Marke SPIELBERGER und der Marke Burgermühle ausschließlich über den Bio-Fachhandel vertrieben werden. Der Vertrag wurde in den vergangenen Monaten mit Unterstützung verschiedener Anwälte – auch mit Spezialisierung auf EUKartellrecht - erarbeitet. Er definiert anhand der Mitgliedskriterien des BNN (Bundesverband Naturkost und Naturwaren) für den Einzelhandel, welche Einkaufsstätten dem „Bio-Fachhandel“ zuzuordnen sind. Dadurch wird die Belieferung des konventionellen Lebensmittel-Einzelhandels ebenso ausgeschlossen wie die von Märkten, deren Eigentümer auch konventionelle Einkaufsstätten betreibt. mehr...

 

Neues für die schnelle Küche

Ab sofort gibt es vier neue Couscous-Sorten.  Mehr...

Glutenfreie Haferflocken

Ab sofort neu im Sortiment

Yannicks Favorit

Mais-Schoko-Müsli schmeckt herrlich knusprig nach Schokolade und Nüssen

Jetzt erhältlich

Ab sofort ist die neue Müsliwoche lieferbar! mehr...

Jetzt glutenfrei

Maismehl, Reismehl und Polenta mit Glutenfrei-Siegel.

Neue Nudelsorten

Ab sofort gibt es zwei neue Nudelsorten im SPIELBERGER-Sortment.  mehr...

Nun auch in Dinkel!

Leckere Dinkel-Backerbsen für die Suppe und zum Kabbern! 

Neu im Sortiment

Dinkelflocken in Zartblatt-Qualität

mehr...

Das mag Tobias!

Annikas Liebste

Backerbsen schmecken nicht nur in der Suppe, sondern auch so!

mehr...

 

Für jeden eines

Mini-Kuchenböden für das Törtchen zwischendurch

mehr... 

Tipp von Isabell

Dinkelflakes - am liebsten mit Naturjoghurt und schwarzen Johannisbeeren!

Frauke's Liebste!

z.B. mit buntem Gemüse in feiner Sahnesauce.

Für die Osterbäckerei

Schon probiert?

PurPur-Weizenflocken mit dem natürlichen Zellschutz

Produktempfehlung im Januar

Kamutflocken

NEU: Müllers Feine

Elf neue Nudel-Sorten aus Hartweizengrieß und vor allem aus Dinkelmehl, traditionell gefertigt.

... mehr

nach oben