VPE: 300g

Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Allgemein

Zum Backen unf für Desserts

Verwendung

Amaranth-Vollkornmehl eignet sich als Ergänzung zu Dinkel- und Weizenmehlen sowie zum glutenfreien Backen. Rezept: Amaranth-Käsegebäck Zutaten: 150 g geriebener Käse, 150 g Butter, 100 g Amaranth-Vollkornmehl, 100g Weizenmehl oder Glutenfreier Mehlmix Brot, 1/2 TL Salz, 1 TL Currypulver 1-2 EL Joghurt zum Bestreichen, Amaranthflocken oder Sesam Zubereitung: Die Zutaten zu einem Teig vermischen. 1 Stunde kühl stellen. Danach ausrollen und Plätzchen ausstechen. Mit Joghurt bestreichen. Nach Belieben mit Amaranthflocken oder Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 15-20 Minuten backen.

Zutaten

Amaranth-Vollkornmehl*

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: keines
Länderzusatz des EU-Logos: Nicht-EU-Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt: demeter
glutenhaltiges Getreide: nicht enthalten
Weizen: nicht enthalten
Dinkel: nicht enthalten
Roggen: nicht enthalten
Gerste: nicht enthalten
Hafer: nicht enthalten
sonstiges glutenhaltiges Getreide: nicht enthalten
vegan: ja
vegetarisch: ja
Energie kJ / kcal: 1513 kJ / 359 kcal
Fett: 6.3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1.9 g
Kohlenhydrate: 56.0 g
davon Zucker: 1.6 g
Eiweiß: 14.2 g
Salz: 0.01 g
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Saisonartikel: nein
Region: Deutschland
Verpackungsmaterial: 22 PAP (Papier)
Verpackungsart: Beutel
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden