VPE: 500g

Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Jetzt im Shop ansehen

Allgemein

Für unsere Gabel-Spaghetti verwenden wir besten demeter-Hartweizen von einem Demeter-Gut in Italien, mit dem die Spielberger Mühle seit über 20 Jahren zusammenarbeitet. Das warme Klima in Italien ist Voraussetzung für ein gesundes Wachstum dieser Getreidesorte. Hartweizen ist eine besondere Weizenart mit einem sehr harten Korn, welche traditionell für Teigwaren verwendet wird. Dafür wird bei der Vermahlung des Hartweizenkorns der Grieß abgesiebt. Anschließend wird der Grieß rein traditionell zu Nudeln verarbeitet, sodass es schmeckt wie hausgemacht. Unsere Gabel-Spaghetti sind besonders kleine, kurze Nudeln. Dadurch eignen sie sich perfekt für Nudelsalate oder Aufläufe. Sie schmecken aber auch zu verschiedensten Soßen. Die Verpackungen unserer Nudeln basieren zu 100% auf dem nachwachsenden Rohstoff Holz aus europäischen Wäldern. Kombiniert mit Druckfarben auf Wasserbasis sind unsere Verpackungen komplett mineralölfrei. Sie können vollständig im Altpapier gesammelt und zu 100% recycelt werden. Wir schließen den Papierkreislauf, indem wir den Papierverbrauch für unsere Verpackungen ausgleichen und der Natur etwas zurückgeben. Durch eine dauerhafte Partnerschaft mit dem Bergwaldprojekt e.V. finanzieren wir jedes Jahr entsprechend dem Papierbedarf für unsere Verpackungen die Pflanzung von Bäumen in unseren heimischen Wäldern sowie die Pflege und den Erhalt des bestehenden Waldes. Letzteres ermöglicht dem Wald, sich auf natürliche Art zu verjüngen – d.h. neue Bäume wachsen und der Wald gedeiht.

Verwendung

Grundrezept: Gabel-Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser 6-8 Minuten kochen, sodass die Nudeln bissfest sind. Diese kleinen Nudeln eignen sich hervorragend für Nudelsalate oder Nudelaufläufe; Rezept für Nudel-Rucola-Salat: 500 g Gabel-Spaghetti, 200 g Rucola, 1 Bund Lauchzwiebeln,100 g getrocknete Tomaten oder 250 g Kirschtomaten, 50 g Sonnenblumenkerne, 50 g Kürbiskerne, 50 g Sesam, 50 ml Olivenöl, 50 ml Aceto Balsamico, Frische Kräuter, Zucker, Salz und Pfeffer zum Abschmecken; Zubereitung: Die Nudeln in 6-8 Minuten bissfest kochen. Danach die Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, abkühlen lassen. Rucola waschen, abtrocknen und etwas klein schneiden. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Sonnenblumenkerne, Sesam und Kürbiskerne ohne Öl kurz rösten, abkühlen lassen. Alle Zutaten gut vermischen. Aus Balsamico, ein wenig Zucker, Salz, Pfeffer und Olivenöl ein Dressing zubereiten. Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben, da sonst der Rucola zusammenfällt. Weitere leckere Rezepte auf unserer Internetseite: www.spielberger.de

Zutaten

HARTWEIZENgrieß**

**aus biodynamischem Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: EU-Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt: demeter
glutenhaltiges Getreide: enthalten
Weizen: enthalten
Dinkel: Spuren möglich
Eier: Spuren möglich
vegan: ja
vegetarisch: ja
Energie kJ / kcal: 1555 kJ / 367 kcal
Fett: 1.5 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0.1 g
Kohlenhydrate: 75.0 g
davon Zucker: 3.5 g
Eiweiß: 12.0 g
Salz: 0.01 g
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Saisonartikel: nein
Region: Deutschland
Verpackungsart: Beutel
Verpackungsmaterial:
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden