Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

Für das Ausbildungsjahr 2019

 

Was lernt man in der Ausbildung?

Als Fachkraft Lebensmitteltechnik lernt man in unserem Unternehmen die Abfüllung von Getreideprodukten aus größtenteils eigener Fertigung in Endverbraucherprodukte. Schwerpunkt unserer Verpackungstechnik sind nachhaltige Papierverpackungen. Darüber hinaus verpacken wir Spezialprodukte wie Cornflakes in sauerstoffgeschützte Kunststoffverpackungen. Neben der Abpacktechnik lernt man verschiedene Herstellungsprozesse kennen, wie z.B. Müsli vorbereiten und mischen, Einblick in die Verfahrensprozesse in der Mühle. Weitere Ausbildungsinhalte sind Qualitätssicherung und
Laborarbeit.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

 

Was muss man mitbringen?

  • Guter Realschulabschluss oder mindestens sehr guter Hauptschulabschluss
  • Handwerkliches Talent und gutes technisches Verständnis
  • Begeisterung für Lebensmittel und Naturprodukte
  • Engagement, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

 

Was bieten wir?

  • Fundierte Ausbildung in einem sich dynamisch entwickelnden Unternehmen der Bio-Lebensmittelbranche
  • Kollegiales Miteinander
  • Moderne, gut ausgestattete Berufsschule in Heilbronn: www.pbs-hn.de
  • Übernahmeangebot nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Auch nach der Ausbildung bieten wir die Möglichkeit zur Weiterbildung z.B. Industriemeister oder Lebensmitteltechniker

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an die E-Mail-Adresse bewerbung@spielberger-muehle.de

Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Isabell Hildermann, Spielberger GmbH, Burgermühle, 74336 Brackenheim