Einkornkuchen

Tags: Backen, Urgetreide, Kuchen, Einkorn-Vollkornmehl, Kirschen

Zutaten

250 g Einkorn-Vollkornmehl

150 g Butter

150 g Honig

4 Eier (in Eiweiß und Eigelb getrennt)

1 Prise Salz

300 g Kirschen aus dem Glas oder frisch

1 TL Backpulver

Zubereitung

Die Butter mit dem Honig schaumig rühren. Nach und nach die Eigelbe zugeben und unterrühren. Eine Prise Salz zugeben. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Zuletzt die steif geschlagenen Eiweiße unterheben.

Den Teig in eine gefettete Springform füllen und das Obst darauf verteilen, leicht eindrücken.

Im vorgeheizten Ofen bei 150 °C (Umluft) ca. 50-60 min. backen.

Kundenbewertung


2.6/5 (7 ratings)

Bewertungen


  • geschrieben am 30.03.2021 von Spielberger Mühle

    Vielen Dank für diesen Wunsch. Wir nehmen diesen gerne auf und prüfen, ob wir die Nährwertangaben zukünftig mit aufnehmen.

    Beste Grüße
    Ihre Spielberger Mühle


  • geschrieben am 15.03.2021 von Elke

    Ich würde mir wünschen, das bei allen Rezepten auch die Inhaltsangaben( z.B. Kalorien usw. dabei stehen würden. )


  • geschrieben am 04.10.2020 von Reni

    In unserem wunderbaren Bioladen gab's vor kurzem das Einkornmehl im Monatsangebot und ich probierte das Rezept aus. Der Kuchen ist unkompliziert zu backen, gelingt immer, ist nicht so süß, sehr zart und saftig und hält sich gut frisch. Schmeckt, besonders mit Schokoglasur, oberlecker!


  • geschrieben am 17.03.2019 von Tom

    Ich backe den Kuchen regelmäßig. Er schmeckte jedem bisher richtig gut :) Ich nehme immer 1 Päcken Backpulver. (Das steht glaube ich auch auf der Packung so.)


    • geschrieben am 18.03.2019 von Spielberger Mühle

      Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns, dass der Kuchen schmeckt!
      Da das Eiweiß für einen lockeren Teig sorgt, braucht man nicht unbedingt ein ganzes Päckchen Backpulver.


  • geschrieben am 12.03.2018 von Petra

    Wieviel Backpulver ?


    • geschrieben am 13.03.2018 von Spielberger Mühle

      Hallo Petra,

      ein Teelöffel Backpulver ist für das Rezept notwendig.

      Viele Dank für den Hinweis, wir haben das Rezept korrigiert.