Mohntarte

Tags: Mohn, Blaumohn

Zutaten

Teig
125 Gramm Mehl

1 EL Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

65 g Butter

Mehl für die Arbeitsfläche

Fett für die Form

Belag
60 g Blaumohn

½ Liter Hafermilch

1 Eigelb

45 g Speisestärke

20 g Butter

2 EL Zucker

1 Prise Salz

Zubereitung

Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter zu einem glatten Teig verkneten, den Teig dann abgedeckt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Eine Tarteform bereitstellen und einfetten. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, kurz durchkneten und ausrollen, sodass er etwas größer ist als die Tarteform. Den Teig dann in die Form legen, mehrmals mit der Gabel einstechen und bei 175°C Ober-/Unterhitzeca 20 Minuten goldbraun backen.

Den Tarteboden herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

Den Mohn in einer Pfanne kurz anrösten.

3 EL Hafermilch, Eigelb und Stärke verrühren. Die restliche Milch, Butter, Zucker und Salz auf dem Herd aufkochen, vom Herd nehmen und die angerührte Stärke unterrühren. Die Füllung nochmal kurz aufkochen lassen, Achtung! Dabei ständig rühren. Den Mohn dazu geben und ordentlich verrühren.

Die Mohnfüllung etwas abkühlen lassen und gleichmäßig auf den Boden verteilen. Die Tarte gut abkühlen lassen und servieren.

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!