Porridge mit roter Grütze und Buchweizen- Erdmandel-Topping

Porridge mit roter Grütze und Buchweizen- Erdmandel-Topping

Tags: Porridge, Porridgeflocken, Erdmandelflocken, Beeren, Buchweizen

Zutaten

Für eine Portion:

150 g Beerenmischung

1 TL Speisestärke

2 TL Honig oder Ahornsirup

1 EL Buchweizen

1 EL Erdmandelflocken

1 Portion Porridge nach Grundrezept

Zubereitung

Für die rote Grütze die Beeren mit etwas Wasser aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke mit kaltem Wasser verrühren und unter die Beeren rühren. Mit Honig oder Ahornsirup süßen, die Herdplatte ausschalten, Deckel auf den Topf legen und die rote Grütze auf der ausgeschalteten Platte stehen lassen.

Währenddessen Buchweizenkörner und Erdmandelflocken in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften, dann zur Seite stellen.

Porridge nach dem Grundrezept auf der Verpackung zubereiten. Das fertige Porridge in einen tiefen Teller oder eine Schüssel geben, die rote Grütze dazugeben und mit dem gerösteten Buchweizen-Erdmandel-Topping bestreuen.

Tipp: Wenn es morgens schnell gehen soll, können Sie auch fertige rote Grütze verwenden. Für den Vorrat rösten Sie gleich eine größere Menge Buchweizenkörner und Erdmandelflocken und bewahren Sie das Topping nach dem Abkühlen für die nächste Verwendung luftdicht verschlossen auf.

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!