Dinkel-Spaghetti mit Zitronencreme

Tags: Nudeln, Spaghetti, Vegetarisch, Zitrone, Frischkäse, Pinienkerne

Zutaten

50 g Pinienkerne

1 kleine Bio-Zitrone

250 g Frischkäse

200 g Creme fraîche

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

1 Bund Zitronenmelisse

400 g Spielberger Dinkel-Spaghetti

Zubereitung

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften, dann beiseite stellen. Zitrone waschen, Schale abreiben und den Saft auspressen. Zitronenmelisse waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.

Frischkäse und Creme fraîche in einer großen Pfanne erhitzen, mit abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Dann Zitronenmelisse unterrühren und die Creme sämig einkochen lassen.

Währenddessen die Dinkel-Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen und abschütten.

Die Spaghetti mit der Zitronencreme anrichten, mit den gerösteten Pinienkernen bestreuen und mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp: Wer es nicht so sauer möchte, kann den Zitronensaft etwas reduzieren. Als Kontrast und zur Abmilderung passt dazu auch geräucherte Forelle. Dann noch etwas milden Sahne-Meerrettich unter die Zitronencreme rühren.

 

Dieses und viele weitere spannende Rezepte rund um unsere Nudeln finden Sie in unserem Kochbuch "Die wunderbare Welt der Nudeln", welches Sie jetzt in vielen Bioläden erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!