Risotto-Bällchen

Tags: Risotto-Reis, Hauptgericht, Tomatensoße, Salbei, Basilikum, aus dem Ofen, Reis, Paprika, Vegetarisch

Zutaten

Bällchen:
140 g Zwiebeln
2 EL Olivenöl
250 g Risottoreis, Arborio
750 ml Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
Salz
125 g Mozzarella
1 Bio-Orange
5 Stiele Basilikum
1 TL getrockneter Thymian
20-40 g Semmelbröse
50 g Parmesan am Stück

Soße:
80 g rote Zwiebeln
600 g rote Paprika
3 EL Olivenöl
1 EL Zucker
2 Gläser geschälte Tomaten (à 400 g)
ca. 18 Salbeiblätter (alternativ: 1 TL getrockneter Salbei)
schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Für die Bällchen Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Öl in Topf erhitzen, Hälfte der Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anschwitzen. Reis einstreuen und unter Rühren glasig anschwitzen. Reis knapp mit Brühe bedecken und Lorbeerblätter zufügen. Unter Rühren bei niedriger Hitze kochen lassen, bis Flüssigkeit fast vollständig aufgesogen ist. So lange wiederholen, bis Brühe komplett aufgebraucht ist. Lorbeerblätter entfernen, Reis in Schüssel geben, salzen und gut abkühlen lassen.

Inzwischen für die Soße Zwiebeln schälen, halbieren und längs in feine Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen, vierteln, entkernen und in ca. 3 cm große Rauten schneiden.

Olivenöl in Topf erhitzen und Paprika und Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten anbraten. Mit Zucker bestreuen, Tomaten zugeben, salzen und weitere ca. 15 Minuten offen köcheln lassen. Salbei kalt abbrausen, trocken schütteln, Hälfte für die Garnitur beiseite legen, Rest grob hacken. Soße mit Salbei, Salz und Pfeffer würzen.

Inzwischen für die Bällchen Mozzarella 0,5 cm groß würfeln. Orange heiß abwaschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Basilikum kalt abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Basilikum, übrige Zwiebeln, Mozzarella, Orangenschalenabrieb und Thymian unter den Reis mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. So viel Semmelbrösel zugeben, bis eine gut formbare, feste Masse entsteht. Mit nassen Händen ca. 14-16 Bällchen formen (Ø 5 cm) und in Auflaufform setzen. Parmesan fein reiben und über Bällchen streuen. Ca. 25 Minuten überbacken. Soße auf Tellern verteilen, Bällchen darauf setzen und mit Salbei bestreut servieren.

mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift köstlich vegetarisch

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!