Rezept

Tags: Alle Inhalte mit dem Tag 'Rezepte', Reis

Zutaten

600 ml Gemüsebrühe

200 g Risottoreis Arborio

220 g Hokaiddo Kürbis

70 g Pecorino

4 Schalotten

1 Msp Muskatnuss

2 EL Trüffelöl

1/2 kleine Knolle schwarzer Trüffel

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Schalotten in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer tiefen Pfanne anbraten. Den ungekochten Reis mit in die Pfanne geben und dünsten bis der Reis leicht
durchsichtig wird.

Den Reis und die Schalotten mit der Gemüsebrühe ablöschen.

Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden, unter das Risotto rühren und für ca. 20 min köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Den Pecorino Käse fein reiben, den Trüffel hobeln und beides unter das Risotto rühren. Für ca. 5 min ziehen lassen und dann mit etwas Trüffelöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!