Falafel

Tags: Schnelle Küche, Mischung, Falafel, Vegan, Vegetarisch, Glutenfrei, Glutenfreies Kochen

Zutaten

Fertigmischung Falafel

Noch dazugeben:

250 ml Wasser

Zubereitungszeit: ca. 10 Min
Quellzeit: 15 Min

Für 14-16 Falafelbällchen

Zubereitung

Den Inhalt des Päckchens in eine Schüssel geben und mit 250 ml kochendem Wasser vermengen. 15 Minuten quellen lassen.

Mit feuchten Händen 14-16 teelöffelgroße Bällchen formen. In einer Pfanne mit reichlich Öl von allen Seiten goldbraun anbraten.

Herausnehmen und kurz auf einen Teller mit Küchenpapier legen.

Verwendung:

Die Falafeln schmecken warm und kalt. Dazu passt Salat, Joghurt-Dip oder Hummus.

Man kann damit beispielsweise eine leckere Bowl zubereiten. Dafür eine Portion Humus in einen Teller geben und mit frischen Zutaten wie Salat, Gurke, Tomaten und Oliven ergänzen. Als Dip 3 EL Joghurt mit 1 TL Olivenöl und Koriander verrühren und in die Bowl geben.

Zuletzt noch mit den Falafelbällchen toppen und fertig ist die Falafelbowl.

 

Varianten:

Fingerfood: Falafelmasse zu ungefähr daumendicken Sticks formen, in Sesam wälzen und rundum anbraten. Mit Dip servieren

Veggie-Burger: Falafelmasse vor dem Braten zu ca. 2 cm dicken Bratlingen formen

Gefülltes Gemüse: mit der Falafelmasse Gemüse wie Zucchini oder Paprika füllen und im Backofen überbacken.

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!