Bagels

Tags: Backmischung, Bagels, Brot, Brotbacken

Zutaten

Backmischung Bagels

Noch dazugeben:

1 Päckchen Trockenhefe

280 ml Wasser

2 EL Honig

Etwas Mehl zum Bestäuben

Zubereitungszeit: ca. 35 Min
Gehzeit: mind. 1,5 Stunden
Backzeit: ca. 20 Min

Ergibt 6-8 Bagels

Zubereitung

Die Trockenhefe gleichmäßig unter die Backmischung mischen. Die Backmischung mit 280 ml warmem Wasser so lange zu einem Teig verkneten, bis dieser sich von den Fingern und der Schüssel löst. Zugedeckt mindestens 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. 

Die Arbeitsfläche dünn mit Mehl bestäuben. Den Teig in 6-8 gleichgroße Stücke teilen, mit der Handinnenfläche auf der bemehlten Arbeitsfläche zu Kugeln formen und daraus dann die Bagels formen: Einen Kochlöffelstiel (oder den bemehlten Finger) durch die Mitte bohren und das Loch durch kreisende Bewegungen erweitern. Es soll etwa 4 cm groß sein. Bagels auf ein gut bemehltes Holzbrett oder Backpapier legen und abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen.

Einen großen Topf mit ca. 2 l Wasser zum Kochen bringen, Honig einrühren. 2-3 Bagels auf einmal in den Topf geben. Ca. 30 Sekunden ziehen lassen, behutsam wenden und nochmals 30 Sekunden ziehen lassen. Mit einem großen Schaumlöffel herausnehmen und kurz auf einem Gitter abtropfen lassen. Feuchte Bagels in den Saaten aus der Topping-Packung wälzen und die Bagels 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Varianten:

  • Bagels nach dem Formen auf ein gut bemehltes Holzbrett oder Backpapier legen und im Kühlschrank über Nacht ruhen lassen. Am nächsten Morgen Bagels wie beschrieben in kochendes Wasser geben, ziehen lassen und anschließend backen
  • Topping-Varianten: grobes Meersalz, Mohn, Röstzwiebeln, Kümmel, Käse oder süß: Zimt und Zucker
  • Nach dem Kneten und vor dem Gehen in den Teig einkneten: Kräuter, Oliven, Röstzwiebeln oder süß: Rosinen, Schokodrops, Beeren

Kundenbewertung

Für dieses Rezept gibt es noch keine Kundenbewertung. Schreiben Sie die erste Rezension!